Seite auswählen

Gütegeschalteter KTP-Nd:YAG-Laser (Revlite®)

Vorrangig wird der gütegeschaltete Nd:YAG-Laser (Wellenlänge 1064 nm) mit der Möglichkeit zur Frequenzverdoppelung  (532 nm) mit guten bis sehr guten Ergebnissen zur Entfernung von Laien- und Profitätowierungen sowie Schmutztätowierungen eingesetzt.

Mit dem gütegeschalteten Nd:YAG-Laser der Wellenlänge 1064 nm lassen sich, wie auch mit dem gütegeschalteten Rubinlaser, schwarze und blaue Tätowierungen entfernen. Für rote Tätowierungsfarben muss auf den frequenzgedoppelten Betrieb (Wellenlänge 532 nm) umgeschaltet werden. Laientätowierungen benötigen bei Therapie mit dem gütegeschalteten Nd:YAG-Laser bis zur vollständigen Entfernung wie auch mit dem Rubinlaser in der Regel 4-7 Sitzungen. Profitätowierungen erfordern aufgrund der höheren Pigmentdichte und Farbenvielfalt erheblich mehr Sitzungen (zwischen 10 und 20 oder sogar mehr Sitzungen). Bei mehrfarbigen Tätowierungen wird der Einsatz mehrerer Laser nötig. Wir kombinieren den gütegeschalteten Nd:YAG-Laser mit dem gütegeschalteten frequenzverdoppelten Nd:YAG-Laser, dem gütegeschalteten Rubinlaser und dem gütegeschalteten Alexandritlaser.

Haben Sie noch weitere Fragen?

p

Wichtige Meldung

Informieren Sie sich hier über unsere Terminvergabe. So vermeiden Sie unnötige Wartezeiten.

Aktuelles

Medizinische Fachangestellte w/m ab sofort gesucht

Wir suchen eine/n engagierte/n, liebenswürdige/n Medizinische Fachangestellte/n mit gutem Berufsschulabschluss. Sie sollten Freude im Umgang mit Menschen, Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem großen Team haben, hilfsbereit,...

Verleihung des von uns gestifteten „Young Star Ballet Award 2019“

Bereits zum 4. Mal wurde am 10.2. im Anschluss an die umjubelte Vorstellung von „ Ein Sommernachtstraum“ auf der Bühne des GROSSEN HAUSES der YOUNG STAR BALLET AWARD verliehen. 2015 riefen wir diesen Preis ins Leben. Gewürdigt wird jährlich ein junges Mitglied des...