Kinnfalten

Kinnfalten mit Hyaluron unterspritzen, effektive Behandlung der Kinnfalten

R
Sichere & langanhaltende Behandlung
R
Spezialisierte und erfahrene Ärzte
R
Nach der Behandlung frisch & jung aussehen!
Mitglied der DGBT
5 Sterne
Insgesamt über 1000 Rezensionen bei Google, Jameda und anderen Bewertungsportalen
Jahrzehntelange Erfahrungen auf dem Gebiet der Ästhetischen Dermatologie, der Lasertherapie und Venenheilkunde mit tausenden durchgeführten Behandlungen.

Dank Unterspritzung mit Fillern auf Hyaluron-Basis können wir die Kinnfalten effektiv und nachhaltig glätten

Häufige Fragen zur Kinnfalten Behandlung mit Hyaluronsäure

Weitere Fragen können in einem kostenlosen Beratungsgespräch geklärt werden
Dauer der Behandlung

Dauer der Behandlung

15 – 20 Minuten
Erfahrung

Betäubung

Auf Wunsch lokal
Erfahrung

Schmerzen

Sehr gering
Erfahrung

Genesung

Sofort
Gute Preise

Haltbarkeit

6-18 Monate

Lassen Sie sich von unserem Top-Experten Team beraten und behandeln

Bestens ausgebildete und erfahrene Ärzte für Dermatologie, Lasertherapie & Venenheilkunde.
Dr. Conrad

Dr. med. David Conrad

Dr. David Conrad führte in einer ästhetischen Klinik mehr als 10.000 Filler- und Botulinumbehandlungen durch. Diverse Fortbildungen und seine Referententätigkeit in der DGBT Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinum- und Filler-Therapie unterstreichen seine Erfahrung.

Prof. Dr. med. Christian Raulin

Prof. Dr. Christian Raulin ist Facharzt für Dermatologie, Allergologie und Venenheilkunde und Dozent der Universitäts-Hautklinik in Heidelberg, gilt als einer der Vorreiter der ästhetischen Dermatologie. Prof. Dr. Raulin war 2006 Gründungsmitglied der DGBT „Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinum- und Filler-Therapie“, dessen Vizepräsident er bis 2021 über 15 Jahre war.
Dr. Moser

Dr. med. Christian Martin Moser

Dr. Christian Moser leitete bis 2011 als Oberarzt der Universitätsklinik Heidelberg die Abteilung für Phlebologie, Proktologie, Lasermedizin und ästhetisch-korrektive Dermatologie. Er gehörte zu den Erstanwendern des Closure-Fast-Radiofrequenzverfahrens und zählt mit über 7000 endoluminalen Operationen sicherlich zu den erfahrensten Phlebologen.
5 Sterne
Insgesamt über 1000 Rezensionen bei Google, Jameda und anderen Bewertungsportalen
Jahrzehntelange Erfahrungen auf dem Gebiet der Ästhetischen Dermatologie, der Lasertherapie und Venenheilkunde mit tausenden durchgeführten Behandlungen.

Es gibt entscheidende Gründe, warum Sie zu uns kommen sollten

Wir sind die Experten für Ästhetische Medizin, Lasertherapie und Venenheilkunde!
Erfahrung

Jahrzehntelange Erfahrung

Unser Zentrum ist seit über 30 Jahren im Herzen der Innenstadt Karlsruhe etabliert. Unsere spezialisierten Ärzte sind auch aus Medien wie SWR-TV, Stern, Bild, ARD, Focus und weiteren bekannt.

Expertise

Ärztliche Expertise & Qualifikation

Zahlreiche Auszeichnungen, Mitgliedschaften, konsequente Weiterbildungen und wissenschaftliches Engagement zeichnen unser Expertenteam aus. Wir werden auch seit Jahren von FOCUS-GESUNDHEIT mit einem Siegel ausgezeichnet. FOCUS-GESUNDHEIT empfiehlt seinen Lesern und Nutzern Ärzte und Klinken, die auf ihrem Spezialgebiet führend sind.
Gute Preise

Faire Preise

Wir bieten Ihnen höchste medizinische Expertise und hochwertige Produkte / Technologie zu fairen Preisen.

Alle Informationen über die Kinnfalten-Behandlung mit Hyaluron

Und was muss man dabei beachten?

Eine Kinnunterspritzung kann mit verschiedenen Wunschvorstellungen erfolgen. Sowohl eine Augmentation, d.h. eine Vergrößerung des Kinns zur Verbreiterung als auch eine Verlängerung des Kinns mit Hyaluron sind möglich zur Harmonisierung der Gesichtsproportionen. Insbesondere ein fliehendes Kinn wird häufig mit einer zurückhaltenden, defensiven Persönlichkeit assoziiert und kann insbesondere zum Ausdruck eines selbstbewussteren Erscheinungsbildes durch eine Unterspritzung nach vorne projiziert werden. Neben dem Auffüllen von angelegten „Kinngrübchen“ kann auch das sogenannte „Pflastersteinkinn“ durch eine Kombinationstherapie mit Hyaluron und Botulinum profitieren.

Was sind die Kinnfalten?

Der Verlust von Kollagen und subkutanem Fett zusätzlich zur Kontraktion des Kinnmuskels (Mentalis-Muskels) führt zum Auftreten von Kinngrübchen.
Daher besteht die optimale Therapie aus einer Kombinationsbehandlung aus Hyaluron – der Füllstoff, der einem Volumenverlust entgegenwirken kann – und Botulinum. Gewöhnlich genügen 1-2 Injektionen von Botulinum, um ein glattes Aussehen des Kinns zu erreichen.

Wie ist der Ablauf der Kinnfalten Behandlung mit Hyaluron?

Nach einer ausführlichen Beratung über Wirkungen und Nebenwirkungen wird das zu behandelnde Areal gereinigt und desinfiziert. Anschließend werden auf die Gesichtsanatomie abgestimmte Injektionspunkte definiert. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und wird von unseren Patienten als sehr schmerzarm beschrieben.

Wie lange hält Hyaluron in den in der Kinnpartie?

Bezüglich der Haltbarkeit muss zwischen Hyaluronsäure und Botulinum unterschieden werden: Botulinum entspannt die Muskulatur für ca. 3-4 Monate. Wichtig ist jedoch, dass die langfristige Faltenreduktion durch ein „Verlernen“ der Bewegung zusammen mit einer „Verkleinerung“ der Muskulatur (als würde man für einige Monate nicht mehr zum Fitnessstudio gehen) zustande kommt. Diese faltenpräventiven Effekte hielten in Studien sogar länger als 6-12 Monate an!

Die Haltbarkeit von Hyaluron variiert je nach verwendetem Produkt sowie Behandlungsregion. Beispielsweise ist diese abhängig davon, ob das Produkt in ein bewegtes, gut durchblutetes Areal eingebracht wird. Die Haltbarkeit variiert von 6-18 Monaten. Im Bereich der Kinnpartie können einige Hyaluronpräparate zwischen 14-18 Monaten wirken.

Fragen zur Haltbarkeit klären wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Neben der Haltbarkeit muss berücksichtigt werden, dass der individuelle Alterungsprozess auch in der Anwendungszeit natürlich fortschreitet, wenn auch verlangsamt. Studien konnten zeigen, dass Patienten durch die Kombination von Hyaluron mit Botulinum in stark bewegten Arealen von einer deutlich verlängerten Haltbarkeit profitieren können.

Was ist Hyaluronsäure und wie wirkt sie?

Die Hyaluronsäure hat sich mittlerweile als sicherstes und vielseitigstes Füllmaterial etabliert. Hyaluronsäure ist ein natürliches Polysaccharid (Mehrfach-Zucker), das im menschlichen Organismus und insbesondere der Haut in großen Mengen vorkommt. Die von uns verwendete Hyaluronsäure wird ausschließlich synthetisch und unter sterilen Bedingungen im Labor hergestellt und ist daher vegan! Hyaluronsäuren sind bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil in der Faltenbehandlung und haben sich als sicher und effizient erwiesen. Neuere Hyaluronsäuren haben gegenüber den früheren Produkten deutlich verlängerte Haltbarkeiten von über einem Jahr. Die Abbauzeit von stabilisierender Hyaluronsäure ist von der behandelten Gesichtspartie, dem individuellen Hauttyp, der verwendeten Hyaluronsäure, der Injektionstechnik und dem eigenen Lifestyle abhängig. Durch regelmäßige Auffrischungs- und Nachbehandlungen lässt sich das gewünschte Ergebnis aufrechterhalten und sogar optimieren.

In den letzten Jahren wurden verschiedene Formen von Hyaluronsäuren entwickelt, die sich vor allem durch ihren Vernetzungsgrad und die daraus resultierende „Dicke“ der einzelnen Partikel unterscheiden. Während hochgereinigte, unvernetzte Hyaluronsäure eher für feinste oberflächliche Fältchen oder flächenhaft zu einer generellen Hautverjüngung verwendet wird (z.B. Restylane vital®, Skinbooster ) werden die höhergradig vernetzten Hyaluronsäuren (z.B. Restylane®, Perlane®) für tiefere Falten eingesetzt. Für unterschiedliche Faltenarten, -tiefen und -lokalisationen kann daher das individuell passende Präparat für Sie gewählt werden. Durch Verbesserung in der Herstellung und verschiedene Variationen bei der Vernetzung gibt es somit inzwischen für fast jede Falte bzw. jeden Gewebedefekt die passende Hyaluronsäure.

Weitere FAQs

Häufige Fragen

Ist eine Unterspritzung der Kinnfalten schmerzhaft?

Die meisten Patienten berichten, dass diese Behandlung überhaupt nicht schmerzhaft sei. Mit Respekt gegenüber dem individuellen Schmerzempfinden bieten wir unseren Patienten gerne die Möglichkeit, eine Betäubungscreme zuvor aufzutragen und ca. 1 Stunde einwirken zu lassen. Die meisten Patienten berichten uns, dass die Behandlung ebenfalls schmerzarm ohne Betäubungscreme ist. Wir raten vom Einsatz einer Betäubungscreme ab, um das Risiko für blaue Flecken zu minimieren.

Kinnfalten mit Hyaluron oder Botox® aufspritzen?

Diese Frage ist nur unter Berücksichtigung des präzisen Patientenwunsches zu beantworten. Sollen vorwiegend die muskulär bedingten Kinngrübchen reduziert werden, stellt Botulinum das Mittel der Wahl dar. Wird primär eine Veränderung/Korrektur der Kinnform und -projektion gewünscht, so ist Hyaluron dazu optimal geeignet. Aus unserer Erfahrung erreichen wir die besten Ergebnisse mit der längsten Haltbarkeit durch den sanften Einsatz einer Kombinationsbehandlung.

Welche Kombinationsbehandlungen sind häufig?

Liegt der Fokus auf dem unteren Gesichtsdrittel, wünschen sich unsere Patienten häufig eine Harmonisierung der „Mundregion“. Dazu eignen sich insbesondere die Unterpritzung der Marionettenfalten, Nasolabialfalten, Lippen, Plisséefalten sowie der Jawline.

Kosten für die Kinnfalten-Behandlung mit Hyaluron

Unsere Preise

Wir wünschen uns ausschließlich glückliche und zufriedene Patientinnen und Patienten, die immer wieder gern zu uns kommen. Wir möchten Sie vor Enttäuschungen bewahren. In einem individuellen Beratungsgespräch werden die Wunschvorstellungen unserer Patienten gegenüber den realistischen Möglichkeiten, die von einer Behandlung zu erwarten sind, seriös und professionell abgewogen. Daher bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir nur Behandlungen durchführen können, die wir als medizinisch sinnvoll und vertretbar erachten. Gerne möchten wir Ihnen nachfolgend eine Preisorientierung über die von uns angebotenen Behandlungen geben. Die aufgeführten Preise dienen einer Orientierung und können aufgrund der Individualität einer optimalen Behandlung variieren.
BehandlungsregionPreise in €
Kinnbehandlung mit Hyaluronab 250,-
Kinnbehandlung mit Botulinumab 100,-
Nasolabialfaltenab 250,-
Marionettenfaltenab 250,-
Lippenab 400,-
*Preise gelten für die Behandlung der einzeln aufgeführten Regionen, Preise für Kombinationsbehandlungen können variieren
Damit Sie optimal von unserer Beratung und Behandlung profitieren, möchten wir Sie bitten, ungeschminkt zu den Terminen zu erscheinen.

Über 9.000 Abonnenten auf unserem Youtube Kanal!

Schauen Sie sich hier die aktuellen Videos zu den Themen der Ästhetischen Medizin an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier geht es zu unserem Youtube Kanal

Ein kleiner Auszug aus unseren wissenschaftlichen Publikationen

Wir gehören zu den ganz wenigen, die auf diesem Gebiet in Deutschland wissenschaftlich publizieren.

Photoepilation – State of the Art 2020

Julie Jost, Stefan Hammes, Christian Raulin (2020). Praktische Dermatologie 5/2020 Oktober

Evidenz der Wirksamkeit von Botulinum A auf nächtliches Zähneknirschen (nokturnalen Bruxismus) und bei »Facial Slimming«

David Conrad, Sebastian Cotofana, Michael Alfertshofer, Christian Raulin (2020). Forum Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde 4/2022 August

Evidenz von Botulinum (BoNT-A) bei Depressionen: Botulinumtoxin A-Antifaltenbehandlung ist antidepressiv wirksam

David Conrad, Christian Raulin, Werner Polster, Sebastian Paus (2020). Kosmetische Medizin 4.20

Behandlung periorbitaler Venen mit dem Nd:YAG-Laser

Dr. Frauke Sachsenweger, Prof. Sebastian Cotofana, Prof. Dr. Stefan Hammes, Prof. Dr. Christian Raulin (2019). Praktische Dermatologie 5/2019 Oktober

Was Sie schon immer über endoluminale Thermoablation der Stammvenen wissen wollten…

Dr. med. Christian M. Moser (2019). Praktische Dermatologie 4/2019 August

Entfernung von Tätowierungen – State of the Art 2017

Hammes S, Raulin C (2017). Praktische Dermatologie 2017(6): 523-535.

Feuermale im Säuglingsalter – Update zur Behandlung: wie und wann?

Große-Büning S, Raulin C (2017). Praktische Dermatologie 23: 211-216