Seite auswählen

Lasertherapie

Die Lasertherapie hat die Behandlung zahlreicher Erkrankungen der Haut optimiert oder überhaupt erst möglich gemacht. Für eine Behandlung mit dem Laser sind insbesondere Feuermale, feine Äderchen im Gesicht (z. B. bei Rosazea), Feuermale, Spider Nävi, Altersflecken, Tätowierungen, flache gutartige unpigmentierte Hauttumoren, Narben sowie vermehrter/ krankhafter Haarwuchs geeignet.

Zudem werden unsere aktuellen Lasersysteme mit großem Erfolg in der Ästhetischen Dermatologie eingesetzt (z. B. bei Falten, Couperose und zur Straffung der Haut).

Laserbehandlungen sollten sowohl bei medizinischen Indikationen als auch bei ästhetischen Anwendungen ausschließlich von erfahrenen, fachärztlich geleiteten und zertifizierten Laserzentren durchgeführt werden. Eingesetzt werden von uns nur wissenschaftlich anerkannte Lasersysteme der neuesten Generation.

Als neueste Entwicklung wird der Laser auch in der Behandlung des Nagelpilzes eingesetzt. Wir arbeiten mit dem Pinpointe® Laser, der hierfür weltweit bislang das einzige Lasersystem ist, das die US Zulassung (FDA approval) für diese Indikation besitzt.

Haben Sie noch weitere Fragen?

p

Wichtige Meldung

Informieren Sie sich hier über unsere Terminvergabe. So vermeiden Sie unnötige Wartezeiten.

Aktuelles

Prof. Dr. Raulin in der Apothekenumschau zum Thema Laser Haarentfernung

Haariges Problem: Flaum über der Oberlippe? Härchen am Kinn? Das muss nicht sein! Auf dem Kopf gerne, am Kinn bitte nicht! Viele  Frauen  kämpfen  mit  unliebsamer  Gesichtsbehaarung – vor allem wenn sie älter  werden.  „Manche  Haare  fangen  erst  im Lauf des Lebens...